Chirurgische Gemeinschaftspraxis Neunkirchen

Dr. med. N. Karadiakos und Dr. med. O. Schneider

AC Arthrose

Was versteht man unter einer Schultereckgelenksarthrose?


Das Schultereckgelenk (AC-Gelenk) ist die enge Verbindungsgelenk zwischen Schulterdach (Akromion) und Schlüsselbein (Clavicula). Kommt es in diesem Gelenk zu Verschleißerscheinungen z.B. durch eine Verletzung, Sport oder körperliche Arbeit, so spricht man von einer Schultereckgelenksarthrose (AC-Arthrose).
Die entstandenen knöcherne Veränderungen können an der Rotatorenmanschette scheuern und dort zu zusätzlichem Schaden bis hin zum Sehnenriss führen. Da das Gelenk direkt unter der Haut liegt, bemerkt der Patient häufig eine knöcherne Schwellung, die auf Druck schmerzhaft ist und bei Bewegungen des Armes über Kopf auch Reibegeräusche verursachen kann.
Der Patient klagt meist über Schmerzen bei Bewegung des Armes nach vorne und zur Gegenseite, über Druckempfindlichkeit im Bereich über dem Schultereckgelenk und über Schmerzen beim Liegen auf der betroffenen Seite. Der Arthroseschmerz wächst schleichend, behindert jedoch zunehmend das tägliche Leben.

Welche Therapiemöglichkeiten gibt es für die Schultereckgelenksarthrose?


Der erste Schritt der Therapie umfasst häufig die konservative Therapie. Hierzu zählen schmerzstillende und entzündungshemmende Medikamente, Infiltrationsbehandlung bzw. Krankengymnastik. Sollte hierunter keine Besserung zu erzielen sein, so findet die operative Therapie ihre Anwendung.

Dabei wird arthroskopisch der Abstand zwischen Schlüsselbein und Schulterdach in der Form vergrößert, dass das äußere Ende des Schlüsselbeins mit einer kleinen Fräse um ca. 5 mm gekürzt und der entzündete Schleimbeutel unterhalb des Schulterdaches entfernt wird. Knöcherne Anbauten mit Druck auf die Rotatorenmanschette werden hierbei ebenfalls abgetragen.

Sportmedizin



Unsere betreuten Vereine

HVS LAZ Olympia VTZ

Zentrum am Boxberg

Chirurgische Gemeinschaftspraxis Neunkirchen
Dr. med. N. Karadiakos, Dr. med. O. Schneider


Impressum

Kontakt

Boxbergweg 3
66538 Neunkirchen

Telefon: 06821/9722830
Fax: 06821/9722838

Öffnungszeiten

Mo. 08.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr
Di. 08.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr
Mi. 08.00 – 12.00 Uhr
Do. 08.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr
Fr. 08.00 – 12.00 Uhr
Sa. Nach Vereinbarung