Chirurgische Gemeinschaftspraxis Neunkirchen

Dr. med. N. Karadiakos und Dr. med. O. Schneider

Anatomie

Der Schultergürtel des Menschen ist als komplexes Bewegungssystem auf eine größtmögliche Beweglichkeit ausgelegt und bildet damit die Basis für den großen Aktionsradius und die optimale Funktionalität des Armes. Der Schultergürtel setzt sich zusammen aus dem Schultergelenk, dem Schultereckgelenk und dem Brustbein – Schlüsselbein – Gelenk. Für die koordinierte Bewegung benötigt der Schultergürtel eine Vielzahl von Muskeln. Zwischen diesen finden sich Gleitschichten, die für den ungestörten Bewegungsablauf unentbehrlich sind. Aus anatomischer Sicht ist das Schultergelenk ein gefährdetes Gelenk, da es als Kugelgelenk keine knöcherne, sondern eine rein muskuläre Führung hat. Zudem steht dem Oberarmkopf nur eine relativ kleine, durchschnittlich 6 cm² große Fläche der Schultergelenkspfanne gegenüber.


Sportmedizin



Unsere betreuten Vereine

HVS LAZ Olympia VTZ

Zentrum am Boxberg

Chirurgische Gemeinschaftspraxis Neunkirchen
Dr. med. N. Karadiakos, Dr. med. O. Schneider


Impressum

Kontakt

Boxbergweg 3
66538 Neunkirchen

Telefon: 06821/9722830
Fax: 06821/9722838

Öffnungszeiten

Mo. 08.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr
Di. 08.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr
Mi. 08.00 – 12.00 Uhr
Do. 08.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr
Fr. 08.00 – 12.00 Uhr
Sa. Nach Vereinbarung